Cloud Ecosystem Spring Meeting bei Google: Das sind die aktuellen Trends

Am 20.04.2017 fand im neuen Entwicklungszentrum von Google in München das Spring Meeting des Cloud Ecosystem statt. Im Mittelpunkt standen dabei unter anderem die Themen Smart Developer Communities, Open Source Initiativen und Standards in der Cloud Entwicklung, zu denen aktuelle Trends präsentiert wurden.

Auf dem Spring Meeting 2017 wurde vorgestellt, wie Smart Developer Communities, Open Source Initiativen und Standards in der Cloud Entwicklung zur Beschleunigung der Produkt- und Geschäftsentwicklung eingesetzt werden können. Insbesondere zu den Themen Smart Development Platforms, Wachstum mit Open Integration Hub, Open Source Tools und Initiativen sowie Chancen der API Economy gaben die Referenten spannende Einblicke. Neben einer Präsentation der Google Cloud wurde außerdem durch das Münchner Google Office geführt.

Das Event war eine gemeinsame Veranstaltung von Google und dem Cloud Ecosystem. Vom Community-Projekt Cloud Ecosystem, das sich die Lösung von Integrationsaufgaben in kleinen und mittleren Unternehmen zur Aufgabe gemacht hat, können sowohl Cloud-Anbieter als auch System-Integratoren profitieren. Auf dem Spring Meeting hatten Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die Google Platform Technologie sowie internationale Entwickler-Initiativen detailliert zu informieren.

Cloud Ecosystem Spring Meeting 2017

Bildquelle: Cloud Ecosystem

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.