8. Juni 2018

CEBIT 2018 – Was uns dieses Jahr erwartet

Auch dieses Jahr findet wieder die deutsche Technologiemesse CEBIT in Hannover statt. Neben der neuen Schreibweise komplett in Großbuchstaben wollen die Veranstalter mit der neuen Technik und einem leicht veränderten Konzept mehr Besucher anlocken. Wir wissen, was Sie dieses Jahr alles erwartet.

Wie jedes Jahr lockt die CEBIT auch 2018 mit den aktuellsten Technologien, Trends und Highlights der Technikbranche. Jedoch findet die Messe dieses Jahr erstmalig im Frühsommer, vom 11. Bis 5. Juni, statt. Die Veranstalter erhoffen sich so, das Sommertief zu umgehen und mehr Besucher anzulocken.

KI und VR sind Keyterms

Das Jahr 2018 bringt der Technikwelt viele Innovationen. Vorne dabei sind vor allem das Thema künstliche Intelligenz (KI) sowie Virtual und Augmented Reality (VR und AR), welche momentan die digitale Welt viel beschäftigt und laut Experten in Zukunft noch mehr an Wichtigkeit gewinnen wird. Weitere wichtige Themenfelder auf der diesjährigen CEBIT sind Blockchain, Internet der Dinge (IoT), Cyber Sicherheit, Future Mobility, humanoide Roboter und Drohnen.

Facebook erstmalig auf der CEBIT 2018

Wie jedes Jahr lassen sich viele bekannte Unternehmen den Auftritt auf der CEBIT nicht entgehen. Neben großen Unternehmen wie IBM, BASF, Intel, SAP, Huawei und der Deutschen Bahn ist dieses Jahr auch erstmalig der Social-Media-Riese Facebook mit dabei. Auffällig ist die Abwesenheit von Microsoft und Samsung.

Neues Ticket- und Eventkonzept

Dieses Jahr bietet der Veranstalter neben den üblichen Dauertickets, die einem Zutritt zu allen Veranstaltungen gewähren, auch Tagestickets an, mit welchen man einmalig Eintritt an einem der Messetage erhält. Das Tagesticket erhalt man für 100€, das Wochenticket für 200 €. Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten das Wochenticket dank Ermäßigung schon für 25€. Kostenlose Tickets wird es dafür allerdings nicht mehr geben.

Zudem versucht der Veranstalter durch Abendtickets ab 17 Uhr den fallenden Besucherzahlen entgegen zu wirken. Den Abendbesuchern wird neben den verbleibenden 2 Stunden in den Messehallen auch ein musikalisches Programm geboten. Im Abendprogramm der CEBIT kann man unter anderem Künstler wie Mando Diao, Jan Delay und Mavi Phoenix finden. Das volle Programm finden Sie hier.

 

 

Dieser Beitrag basiert zu Teilen auf einem Artikel von Computer Bild.

Titelbild: CEBIT