11. Januar 2019

3 Gründe für die Cloud mit dazugehöriger Sicherheit

Via Cloud Computing kommen kleine und mittlere Unternehmen preisgünstig an interessante Lösungen. Stimmt. Aber andere Faktoren wie Sicherheit spielen eine weitaus wichtigere Rolle.

Im Browser schnell eine Adresse eintippen und schon sucht das Handy beim ersten entsperren wie von Geisterhand, wo es einen hin navigieren soll. Cloud Computing verspricht zahlreiche Vorteile – auch im Business-Umfeld.

Das haben längst deutsche Unternehmen erkannt. Doch anders als viele erwarten, sind nicht niedrigere IT-Kosten das Hauptziel für die Einführung von Cloud Computing.


✗  Allen voran die Optimierung von Arbeitsabläufen. So erhoffen sich drei Viertel der Befragten via der Cloud besser auf verteilte IT-Ressourcen zuzugreifen und mehr organisatorische Flexibilität.

✗  Ein weiteres Ziel ist die Reduktion des Administrationsaufwandes, der für über zwei Drittel entscheidend ist.

✗  Cloud und Sicherheit, das geht nicht zusammen? – Falsch. Ebenfalls mehr als zwei Drittel entscheiden sich für die Cloud, weil ihnen Datensicherheit wichtig ist. So landet Sicherheit im Ranking überraschenderweise weit vor der Senkung der IT-Kosten, die es nur auf den vorletzten Platz schaffen. Jetzt sollte allen voran der Cybersicherheit besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. 


gründe für die Cloud quelle BITKOM Cloud Monitor

Die Top-Gründe, wieso deutsche Unternehmen auf die Cloud setzen. Quelle: BITKOM

Trends zur Cybersicherheit in 2019

Unser Partnermagazain Security Today fasst die Trends zur Cybersicherheit in 2019 zusammen: Das Ergebnis ist eine Liste mit Trends, die unter anderem intelligente Bots, komplexe Clouds, IoT-Risiken und Datenregulieren betreffen. Folgende Punkte und Trends sollten IT-Security Experten im kommenden Jahr beachten:

✗ Mehr Cyberangriffe. Unternehmen müssen mit raffinierten und unauffälligen Angriffen rechnen, ausgeführt von Botnets, die mit gestohlenen Anmeldedaten auf Informationen zugreifen möchten. Als Massnahme empfiehlt Akamai eine Bot-Management-Lösung, die andere Bot-Typen erkennen, kategorisieren und abwehren kann.

✗ Blockchain-Technologien: Weg von Kryptowährungen hin zu Mainstream-Zahlungsnetzwerken. Blockchain hat es sich zum Ziel gesetzt die Entwicklung von Transaktionen der nächsten Generation voranzutreiben. Namhafte Banken und Finanzunternehmen sollen auf den Blockchain-Zug aufspringen.

✗ Multi-Cloud-Strategien machen plattformübergreifendes Sicherheitsmanagement komplexer. Mit der Multi-Cloud-Strategie wird es für Unternehmen schwieriger, bei allen Diensten die Sicherheit zu gewährleisten. Es sei zu erwarten, dass Firmen vermehrt auf cloudunabhängige Sicherheitslösungen setzen werden.

Mehr Informationen bei Security Today lesen.

Quelle Bild: Flickr Perspecsys Photos, CC BY-SA 2.0