Auf diesem Marktplatz gibt es für jeden was

Der deutsche Cloud-Markt boomt – für die Anbieter bedeutet das konkret: Es gilt sich “in Szene zu setzen”. Neue Vermarktungswege wie Cloud-Marktplätze spielen eine immer zentralere Rolle. Der unabhängige Verband Cloud Ecosystem präsentierte ein entsprechendes Angebot im Januar 2015 den Vertretern der deutschen Cloud-Wirtschaft.

Der deutsche Cloud-Markt nimmt an Fahrt auf, denn auch hierzulande erkennen Unternehmen zunehmend die Vorteile der Wolke. Der Markt für Cloud Computing mit Geschäftskunden in Deutschland soll laut der Bitkom 2015 um 39 Prozent auf rund 8,8 Milliarden Euro wachsen. Doch mit der steigenden Zahl der Cloud-Anbieter wird der Markt intransparenter und qualitative Lösungen gehen in der Menge unter. Was auf den ersten Blick problematisch wirkt, kann aber auch ein Vorteil sein.

Lesen Sie weiter auf cloudmagazin.com

Neuen Marketing- & Vertriebskanälen kommt daher eine immer größere Bedeutung zu. Frank Türling, Vorsitzender des Cloud Ecosystem, dem unabhängigen Expertennetzwerk aus 50 Mitgliedern, ist sich sicher: “Cloud-Anbieter, die sich nach neuen und innovativen Distributionswegen umsehen, ergreifen die Chance, einen Schritt schneller als die Konkurrenz zu sein und heben so ihre Produkte von anderen ab.”

Portrait_FrankTürling-300x199

Frank Türling

Damit die Unternehmen gleich von Beginn des neuen Jahres aus dem Vollen schöpfen und alle Wege ergreifen können, ihre Lösungen bestmöglich an den Endkunden zu bringen, stehen neue Vermarktungskonzepte rund um Cloud-Marktplätze sowie potentielle neue Channels und Vertriebswege auf der Agenda der
Anbieter.

Vermarktungskonzepte rund um die German Businesscloud

Experten von T-Systems, Microsoft, Tech Data, dem Expertennetzwerk Cloud Ecosystem und anderen sind sich sicher:

Nur wer auf Themen wie Content Marketing, Labelling von Cloud-Lösungen und Kataloglistungen setzt, wird in Zukunft am Markt gewinnen.

GBC_site_1

Die Startseite der German Businesscloud

Bereits im November 2014 startete das Cloud Ecosystem mit der German Businesscloud unter www.germanbusinesscloud.de einen Cloud-Lösungskatalog, der Anbieter bei der Vermarktung ihrer Lösungen unterstützt und für Interessenten mit wenigen Klicks übersichtlich zertifizierte Cloud-Lösungen auflistet.

Dieser Artikel wurde von Doris Breitenreuter verfasst. Sie ist zuständig für Business-IT-Themen bei der Münchner Kommunikationsagentur Evernine. Regelmäßige Veröffentlichungen für IT-Magazine wie T3N Digital Pioneers und ChannelPartner gehören zu ihrem Repertoire. Twitter: @breitenreuter