6. Dezember 2018

Cancom nur noch Rang 4: Das sind die 3 Top Systemhäuser für 2019

Die Digitalisierung boomt. Für Unternehmen ist die Wahl eines vertrauenswürdigen Partners essenziell. Das Branchenmagazin ChannelPartner nennt gemeinsam mit der Computerwoche die Top Systemhäuser für 2019. Die Ergebnisse basieren dabei auf den Abstimmungen der Kundenunternehmen selbst.

Das neue Jahr könnte das Jahr der mittelständischen Digitalisierung werden. IT-Projekte in vielen Bereichen werden erwartet. So sollen für CIOs 2019 auch die Budgets entsprechend erhöht werden. Einer Studie von Capgemini zufolge könnten die Budgets teilweise sogar im zweistelligen Bereich liegen.

Aber das Geld will natürlich gut eingesetzt werden. Welche Projekte sollen angegangen werden und welchen IT-Partnern soll man bei der Umsetzung vertrauen?

Eine hilfreiche Unterstützung kann die Systemhaussstudie von ChannelPartner liefern. Diese beleuchtet Spezialisten für die Digitale Transformation, und unterscheidet dabei in Lösungsbereiche, Kunden- & Umsatzsegmente sowie weitere Cluster im Umfeld von IT-Projekten jeglicher Art.

Systemhausstudie 2018

Die Systemhausstudie 2018. (Quelle: Computerwoche)

Ein Highlight der Studie ist in jedem Jahr das umsatzstärkste Segment bei den Anbietern in der Klasse über 250 Millionen Euro Umsatz. Wen der “Riesen” haben die Kunden am besten bewertet, wer ist gefühlt aus Kundensicht der beste Digitalisierungspartner auf Augenhöhe? Wir stellen kurz diese drei Unternehmen vor, die restlichen Cluster & Rankings finden sie im zugehörigen Bericht und der gesamten Studie auf der Website der Computerwoche / ChannelPartner.

 

Auf Basis der Systemhausstudie von ChannelPartner stellen wir die Top 3 Systemhäuser kurz vor.

Die Top-Systemhäuser 2019 der Umsatzklasse 250 Mio+

Platz 1 – SVA System Vertrieb Alexander (Vorjahr Rang 2): Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden führte schon 2017 unter den Top 3 Systemhäusern Deutschlands. Nun schafft es der vielfach ausgezeichnete Systemintegrator auf Platz 1 in der Systemhausstudie mit der Bestnote 1,23 (Vorjahr: 1,43). Mehr Informationen zu SVA finden Sie hier.

Platz 2 – Axians Deutschland (Vorjahr Rang 4): Axians Deutschland gehört zur globalen ICT-Marke Axians der VINCI Energies. Das Unternehmen zählt zu den am schnellsten wachsenden Expertenhäusern hier in Deutschland. In der Systemhausstudie gibt es dafür Platz 2 mit der Note 1,57. Mehr Informationen zu Axians finden Sie hier.

Platz 3 – ACP IT Solutions (Vorjahr Rang 1): ACP zählt zu den führenden, herstellerunabhängigen IT-Providern in Deutschland und Österreich. Bereits seit Jahren unter den Top 10 der Systemhausstudie schafft es das Haus auch dieses Jahr wieder in die Top 3 mit der Note 1,62. Mehr Informationen über ACP finden Sie hier.

Auf den weiteren Plätzen folgen Cancom (Vorjahr Rang 3), Bechtle (VJ Rang 7), Comparex (VJ Rang 5), Dimension Data (VJ Rang 6) und T-Systems (VJ Rang 10).

 

Quelle Titelbild: g-stockstudio / iStock