20. März 2017

Mit Valo Intranet zum Arbeitsplatz der Zukunft

Mit Valo Intranet ist eine einzigartige Social Intranet-Lösung entstanden, die sofort einsetzbar ist und mit der IT-Entscheider auch dank einzigartiger Funktionen die Motivation und Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern können. Die Benutzerfreundlichkeit steht dabei an oberster Stelle. Im kostenlosen eBook können Sie sich von allen Features des Intranets überzeugen.

In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht über alle technischen Facts rund um Valo Intranet und dessen Implementierung, sowie über die Mehrwerte, die das Social Intranet auch Ihrem Unternehmen bietet.

Dieser Beitrag richtet sich an:

  • CDOs, die die Mitarbeiter mit einer einfachen Kommunikationsplattform für die Digitale Transformation gewinnen wollen
  • CIOs, die ein Interesse daran haben, die Inhouse-Kommunikation mit Office 365 in die Cloud zu heben, um den Workplace of the Future mit Einbindung mobiler Geräte zu unterstützen
  • Marketing- und Unternehmenskommunikationsleitung, die den Mitarbeitern und anderen Fachabteilungen eine einfache und moderne Social Intranet-Lösung zur Verfügung stellen wollen

Auf der Suche nach einem Intranet, mit dem die Arbeit Spaß macht? 

Jetzt kostenloses eBook sichern und alle Features von Valo entdecken!

Einfachheit ist Trumpf bei Valo

Intranet-Lösungen sind in vielen Unternehmen ein ungeliebtes Tool, in dem Informationen eher verloren gehen, statt sinnvoll mit allen Kollegen geteilt zu werden. Mit Valo dagegen hat die GIS Gesellschaft für Informationssysteme AG nun eine Social Intranet-Lösung auf Office 365-Basis ins Portfolio aufgenommen, mit dem nicht nur die Kommunikation stark vereinfacht wird, sondern auch etwa die Bereitstellung von Daten im Unternehmen spielend leicht gelingt.

Für die Beratung und Unterstützung bei der Einführung verweist Valo-Hersteller Blue Meteorit auf den Partner GIS AG. Das Dienstleistungsportfolio der GIS umfasst die Informationsarchitektur, das kundenspezifische Design, die technische Implementierung, die Einführung, Social Learning, das Projektmanagement sowie den Managed Service.

Mit der GIS AG als kompetentem Partner für die Implementierung ist das Social Intranet Valo damit „ready-to-go“. So erübrigt es sich, ein langwieriges, teures Intranet-Projekt aufzusetzen. Gewöhnlich ist Valo Intranet innerhalb einer Woche lauffähig.


Jetzt Mitarbeiter-Motivation steigern mit dem Social Intranet von Valo! 

Im kostenlosen eBook zeigen wir Ihnen alle Features.


 

 Blue Meteorit hat 2011 angefangen, Valo auf Basis von Microsoft SharePoint zu entwickeln. In der mittlerweile dritten Generation präsentiert sich die Lösung als „ready-to-go“ Social Intranet für Office 365 und SharePoint. Als solche ist sie sofort einsetzbar und intuitiv erlernbar, um die negativen Anwendungserfahrungen aus anderen Intranet-Plattformen in positive umzulenken. Einfachheit in der Bedienung und in der Kommunikation ist daher Trumpf bei Valo. Dafür wurde die Lösung bereits mit dem “Intranet-Extranet of the Year 2016″ Award von Microsoft ausgezeichnet.

Valo liegt ganz im Trend von SharePoint-Intranetlösungen „out of the box“. James Robertson, Intranet Consultant bei Step Two, hat Anfang 2016 vorhergesagt, dass sich der Markt innerhalb von ein bis zwei Jahren von mehrheitlich individuell und eigens entwickelten Lösungen hin zu vorgefertigten Produkten auf SharePoint-Basis entwickeln werde.

Technische Features: Ganz auf Office 365 geeicht

In der heutigen Form ist Valo Intranet sehr stark auf Office 365 zugeschnitten und erfordert ein entsprechendes Online-Abo. Alle Nutzer, die auf SharePoint Online zugreifen wollen, müssen bei Office 365 angemeldet sein. Das gilt auch für cloudbasierte Valo-Features wie die Integration von Yammer, Office 365 Videos und Delve Blogs. Grundsätzlich unterstützt Valo Intranet aber auch On-Premises-Installationen der Server für SharePoint 2013 und SharePoint 2016.


Interesse an einem neuen, flexiblen Intranet, mit dem Ihre Mitarbeiter gerne arbeiten?

Mehr zu Valo erfahren Sie im kostenlosen eBook.

Es ist praktisch mit jedem stationären und mobilen Endgerät kompatibel und versteht sich zu 100 Prozent auf Office 365. Dabei folgt Valo Intranet den neuesten technischen Richtlinien von Microsoft, einschließlich Client-Funktionalität mit JavaScript, HTML und CSS sowie Remote Provisioning (Fernbereitstellung) mit dem ListCreator, dem SubSiteCreator und dem WorkspaceCreator. Für die Fernwartung werden auch Azure Web App und IIS-Websites unterstützt.

Mit Valo kommt ihr Intranet aus der Cloud – von jedem Mobile Device erreichbar, und in Stunden eingerichtet. (Bild: iStock / Rawpixel)

Da das Lizenzmodell für Valo Intranet modular aufgebaut ist, bezahlen Kunden nur die Features, die sie wirklich benötigen. Einmalig fällt lediglich eine Lizenzgebühr für einen Office 365 Tenant (Mandanten) oder einen on-premise eingerichteten SharePoint-Server an. Die aktuell verfügbaren Module und Add-Ons umfassen: Intranet, Workspaces, Social Hub, Video, Phonebook, Delve Blogs und das Admin Toolpack.

Über das Valo-Fresh-Abo erhalten die Kunden Zugriff auf zukünftige Releases und die Valo Mobile App. Alle zwei Monate werden vom Valo-Produktteam neue Updates veröffentlicht. Da alle Anpassungen außerhalb von SharePoint laufen, sind Upgrades von Office 365 oder SharePoint kein Problem, betont Valo Software Architect Tomi Tavela.

Über die GIS AG

Die GIS AG aus Hannover hat sich als 360°-Lösungsanbieter und Beratungsunternehmen ganz der Digitalisierung und dem Digital Workplace verschrieben. Dafür wurde sie von der Experton Group im Herbst 2016 als Social Business Leader in der Kategorie “Social Transformation – Consulting & Integration” ausgezeichnet. Kurz davor ist die GIS AG mit Blue Meteorit aus Helsinki eine Partnerschaft für den Vertrieb und die Implementierung von Valo Intranet eingegangen. Somit konnten die Finnen ihre Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz stärken.


Sie wollen sich live von Valo Intranet überzeugen? Lernen Sie im kostenlosen eBook alle Funktionen der Lösung kennen.

Gratis-Download sichern und noch mehr Infos erhalten.


 

Quelle Titelbild: iStock / oneinchpunch

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.