16. August 2016

Neue Studie zeigt: Nur so gelingt Unternehmen die digitale Transformation 

Welche Unternehmen bei der digitalen Transformation in Deutschland die Nase vorne haben und welche IT-Betriebsmodelle heute Sinn machen, enthüllt Crisp Research in seiner Studie. Die Ergebnisse stellt das Analystenhaus zusammen mit dem Digitalisierungsexperten Nexinto exklusiv vom 7. bis 9. September 2016 auf der solutions.hamburg vor.

Hier und weiter unten finden Sie auch den kostenlosen Download der Studie.

Die Digitalisierung setzt deutsche Unternehmen gewaltig unter Druck. Viele CEOs und CDOs fühlen sich genötigt, ihre analogen Prozesse in Computerhand zu geben und am besten Services aus der Cloud zu beziehen, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Doch blicken wir doch einmal hinter die Kulissen. Was sagen die Experten? Wie wirkt sich Cloud Computing in den Augen von Entscheidern und IT-Managern, die täglich mit der Trendtechnologie konfrontiert sind, auf den Erfolg des digitalen Wandels aus? Und wie können Organisationen überhaupt einschätzen, ob sie „Digital Pioneers“ oder Nachzügler sind?

Diesen und weiteren spannenden Fragen ging der IT-Anbieter Nexinto in Kooperation mit dem Analystenhaus Crisp Research von Mai bis Juni 2016 im Detail nach. Über 150 deutsche IT- und Digitalisierungsentscheider aus zwölf verschiedenen Branchen, wie Logistik, Finance und Maschinenbau, nahmen teil – mit wegweisenden Ergebnissen.

*** Sie möchten live mit dabei sein, wenn die Ergebnisse der Studie veröffentlicht werden? Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich ein Ticket auf der solutions.hamburg am 09.09.2016! ***

Externe Cloud-Plattformen als Digitalisierungsmotor

Eigenbetrieb oder Outsourcing – welcher Variante geben Unternehmen den Vorzug? Der Trend ist wohl für die meisten Experten absehbar, doch dass die Entwicklung mit einem solchen Tempo voranschreitet, ist dennoch verblüffend.

So bauen laut den Studienergebnissen nur noch ein Viertel der befragten Unternehmen eigene Rechenzentren aus. Der Rest deckt neue digitale Anforderungen über externe Datacenter oder Cloud-Plattformen ab. Die Skepsis gegenüber der Wolke scheinen die Unternehmen nun auch hierzulande abzulegen.


Die Studie erfasst die gesamte Unternehmenslandschaft in Deutschland: In der Stichprobe finden sich Unternehmen aller Größen aus verschiedenen Sektoren wie Startups, Mittelständler, Konzerne und Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor wieder.

Grafik Crisp

Entscheidungsträger aus allen Unternehmensbereichen wurden berücksichtigt. Quelle: Crisp Research


Skills für hybride Szenarien sind Mangelware

Mit der Nachfrage von IaaS, PaaS und SaaS entstehen auch vermehrt komplexe hybride Cloud-Umgebungen, die es irgendwie zu verwalten und betreiben gilt. Häufig fragen Unternehmen die Services verschiedener Anbieter nach und stehen dann der Managebarkeit von sogenannten Multi Cloud-Umgebungen gegenüber. Wie die Umfrage zeigt, fehlen in den meisten deutschen Unternehmen schlichtweg die Skills und personellen Ressourcen, um diesen Herausforderungen Herr zu werden.

Hier schlagen mit ihrem spezialisierten Wissen Managed Service Provider die Brücke in eine neue Zeit der Managed Public und Multi-Clouds.

*** Interessiert an weiteren Informationen?
Sichern Sie sich jetzt die neue Studie von Crisp Research und Nexinto!
***

Fit für digitale Märkte?

Ob die Pizza aus dem Internet oder der sich selbstwartende Aufzug – „Wie verliert mein Unternehmen gegenüber Wettbewerbern nicht den Anschluss auf einem immer digitaler werdenden Markt?“ – Die gute Nachricht ist: Jeder CEO und CDO kann diese zentrale Frage mit Hilfe bestimmter Indikatoren für sich beantworten.

Laut den Forschungsergebnissen lässt sich der zukünftige Erfolg in digitalen Märkten ziemlich genau an der aktuellen Ausrichtung der IT ablesen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier in der Studie.

Die Top Studienergebnisse im Schnellüberblick

Nexinto und Crisp Reseach gehen in ihrer gemeinsamen Umfrage vielen weiteren spannenden Fragen nach. Wir liefern vorab drei wichtige Facts. Weitere Ergebnisse und wichtige Hintergrundinformationen, gibt es dann auf der solutions.hamburg, zu der Sie die wichtigsten Informationen am Ende des Beitrags finden.

  • IoT und vernetzte Produkte spielen vor allem für den Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Chemie-Branche eine Rolle
  • Automatisierungs- und Public Cloud Know-How sind Must-Haves für Managed Service Provider
  • „Digitale Nachzügler“ investieren laut Stichprobe deutlich weniger Geld in ihre Zukunft, als die „Digitalen Vorreiter“.

Mehr zu den Veränderungen und zur Zukunft der IT-Betriebskonzepte erfahren IT-Manager und Entscheider vom 7. bis 9. September 2016 auf der solutions.hamburg (Kampnagel in Hamburg). Am 9. September um 11:00 Uhr stellen Nexinto und Crisp Research ihre Studienergebnisse offiziell vor und beantworten zentrale Fragen wie:

  • Warum die IT Erfolgsmesser der Digitalisierung ist
  • Wie die Digialisierungsvorreiter ihre IT aufgestellt haben
  • Wie Skill Gaps und Ressourcenengpässe in der IT gelöst werden.

*** Jetzt Teilnahme sichern! ***

Bildquelle Titelbild: Nexinto/Crisp Research