7 Mai 2020

Alle reden von Arbeiten 4.0, dem Workspace of the Future oder dem Modern Workplace. Aber was verbirgt sich eigentlich dahinter, wie kann man sein Unternehmen in diese Richtung bringen? Antworten auf diese Fragen gibt das exklusive Online-Event von IT-HAUS und Microsoft.

Die Corona-Pandemie sorgt aktuell für leere Büros. So wurden nicht nur bei der Unternehmensberatung Ernst & Young Ende Februar 2020 rund 1.500 Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt, wie der Spiegel berichtete. Nun ist Homeoffice normalerweise nicht die Haupttriebfeder von Unternehmen, um auf neue Cloud-Technologien für das zeit- und ortunabhängige Arbeiten und Teamwork zu setzen. Aber es ist ein mögliches Argument, Mitarbeiter zu halten und neue zu finden. In Zeiten von Fachkräftemangel wird das immer wichtiger. Insbesondere für Mitarbeiter mit jüngeren Kindern kann eine Home-Office-Regelung die optimale Lösung sein, um Arbeit und Familienleben unter einen Hut zu bekommen. Auch das zeitfressende Pendeln von Arbeitnehmern kann durch die Home-Office-Möglichkeit wegfallen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich mittelständische Unternehmen der fortschreitenden Digitalisierung des Arbeitsumfelds stellen. Der Arbeitsplatz der Zukunft nimmt dabei ein zentrales Thema ein.

Online-Event von Microsoft und IT-HAUS

online_event_it_haus

Zurücklehnen und am Online-Event von IT-HAUS & Microsoft teilnehmen! Profitieren Sie von spannenden Best Practices! Bildquelle: iStock / fizkes

Microsoft hat mit Office 365 in der Business- oder Enterprise Edition die führende und wohl umfassendste Cloud-Lösung für Länder- und Kontinente-übergreifende moderne Kommunikation und Kollaboration oder Teamwork auf den Weg gebracht. Der Softwareriese veranstaltet zusammen mit IT-HAUS – der Name ist als eines der führenden Systemhäuser Programm – ein Online-Event, um Unternehmen von den Vorteilen des Modern Workplace zu überzeugen.

„About Modern Workplace“ heißt die Veranstaltungsreihe, die als Online-Event vom 16. – 18. Juni 2020 durchgeführt wird. Melden Sie sich am besten heute noch kostenlos an und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit weiteren namhaften Ausstellern.

 

Sichern Sie sich jetzt weitere Informationen zu dem Online-Event: 

it-haus-modern-workplace

 

Impulsvortrag über „New Work“

Sami-Sokkar

Prof. Sami Sokkar wird zu einem Impulsvortrag über „New Work“ referieren. Bildquelle: IT-HAUS

Der international erfolgreiche Kommunikationswissenschaftler, Berater und Coach Prof. Sami Sokkar wird zu einem Impulsvortrag über „New Work“ referieren. Dieser von dem deutsch-amerikanischen Philosophieprofessor Frithjof H. Bergmann um 1980 geprägte Begriff wird heute oft synonym für Modern Workplace, Eigenverantwortung und agiles Arbeiten in Teams verwendet.

Bergmann selbst ging es vor dem Hintergrund der zunehmenden Automatisierung darum, Auswege aus der normalen Lohn- und Konsumabhängigkeit zu finden. So hat er um die zentralen Werte Selbständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft daran gedacht, Arbeit und Konsum zu gleichen Teilen zu dritteln: Ein Drittel fortgesetzte Erwerbsarbeit, ein Drittel Smart Consumption und High-Tech-Self-Providing und ein Drittel „Arbeit, die man wirklich, wirklich will“. In Teilen finden sich Bergmanns Lehren aber tatsächlich im Modern Workplace und in der modernen Unternehmensführung mit agilen Methoden wieder.

Digitalisierung erfordert auch Change Management

Die Experten der IT-HAUS GmbH wissen, dass die digitale Transformation auch ein Change Management braucht und unterstützen die Unternehmenskunden dabei, den Wandel auch vom Denken her zu verinnerlichen. Viele mittelständische Unternehmen stehen da noch am Anfang – obwohl sie mehr und mehr erkennen, wie entscheidend das für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit sein kann.

Microsoft eröffnet mit Office 365, beziehungsweise Microsoft 365, allumfassende Lösungswelten für den modernen Arbeitsplatz der Zukunft. Das fängt schon mit den integrierten Services wie SharePoint und OneDrive an. Das in den Business- und Enterprise-Plänen enthaltene Teams ist mehr als nur ein Skype-Nachfolger, sondern entwickelt sich mehr und mehr zur Kommunikationszentrale für modernes Teamwork.

Microsoft arbeitet auch ständig daran, die Office-365-Familie zu erweitern. Um den Zugang zu Office 365 über die Cloud zu vereinfachen, hat das Softwareunternehmen auf der eigenen Hausmesse Ignite 2019 FastTrack vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Gesamtpaket aus Tools, Schulungsmaterialien, Best Practices und Unterstützung für Lösungspartner. Managed Services und Infrastructure Solutions, wie sie IT-HAUS bieten, werden dabei auch immer wichtiger und auf der Roadshow thematisiert. 

IT-HAUS möchte dabei nicht auf einfache Präsentationen setzen: Spannende Referenten und interessante Insights bieten Ihnen einen ganz neuen Einblick in die oben beschriebenen Themen. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie Teil des Online-Events von Microsoft und IT-HAUS.

Melden Sie sich jetzt zu dem kostenlosen Online-Event an!

it-haus-modern-workplace

 

Quelle Titelbild: IT-Haus