12. Mai 2015

Endlich Überblick im Cloud-Dschungel

Der deutsche Cloud-Markt boomt – immer mehr Anbieter mischen mit. Für Unternehmen heißt das: Die Qual der Wahl wird größer. Deshalb werden Cloud-Marktplätze mit hochwertigen Angeboten immer wichtiger. Zu den bedeutendsten Anbietern zählt die die German Businesscloud.

Der Lösungskatalog “German Businesscloud” – im Web unter www.germanbusinesscloud.de – schafft Transparenz am Markt: Die Plattform des unabhängigen Verbandes Cloud Ecosystem unterstützt Cloud-Anbieter bei der Vermarktung ihrer Lösungen und listet gleichzeitig Interessenten übersichtlich zertifizierte Cloud-Lösungen auf.

Die Vorteile der Plattform

Sie setzt kein IT-Know-how voraus: Die German Businesscloud zielt nicht nur auf IT-Spezialisten, sondern richtet sich explizit auch an “Laien”.

Die Suche nach Cloud-Lösungen erfolgt über eine intuitive Suchmaske und filtert nach Geschäftsbereichen, Branchen, Unternehmensgrößen oder Standorten der Datenhaltung.

GBC_site_1

Die Auswahl eines passenden Anbieters erfolgt per Mausklick.

Die Aufbereitung der Lösungen: Zu jedem Anbieter finden sich übersichtliche, aber bewusst reduziert gehaltene Informationen wie Leistungsspektrum, Screenshots, Serverstandort, App-Bereitstellung und mehr.

 

Die Gütesiegel: Zertifizierungen kommt heute eine besondere Bedeutung zu, denn sie schaffen zunehmende Transparenz im Markt. So auch die Siegel “German Cloud” und “Trust in Cloud” des Cloud Ecosystem. Diese zeigen Endkunden auf, dass die Dienste einen bestimmen Standard erfüllen, etwa in welchem Rechtsraum die Daten liegen, wie hoch die Verfügbarkeit ist oder ob zugehörige mobile Apps angeboten werden.

 

Dieser Artikel wurde von Heide Witte verfasst. Die langjährige IT-Fachjournalistin war stellvertretende Chefredakteurin der PC-WELT und Senior Consultant in einer PR-Agentur mit Kunden aus dem ITK-Bereich. Ihr Lieblingsthema: „Das bewegt den Mittelstand“. Twitter: @HeideWitte