27. April 2019

Trekstor zeigt Business-Notebook “Primebook P15″

Der deutsche Hardware Hersteller Trekstor stellt sein neuestes Primebook P15 vor und es ist schlicht, schlank und liefert im wahrsten sinne des Wortes ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Schale des neuen Trekstor Notebooks ist verzichtet auf verzierende Details und wirkt dadurch modern. Das graue Metallgehäuse ummantelt mit lediglich 13,5 mm Dicke die deutsche Technik und wiegt insgesamt knappe 1600g. Klappt man den Deckel des Primebook P15 auf blickt man auf einen 15,6-Zoll großen Full-HD IPS-Display im 16:9 Format.

Unter der Schale des Primebook P15

Würde man unter das Keyboard des Notebooks kriechen fände der Suchende im Kern des Primebooks einen Intel Quadcore-Prozessor, der mehrere Anwendungen gleichzeitig mit 2,5 GHz Takten kann. Daneben sähe man einen angemessen Leistungsstarken Intel Grafikchip, der die flüssige Verarbeitung von Multimediainhalten liefert.

Wie schnell der Rechner sein muss und wie viel Platz für Fotos und andere Dateien zur Verfügung steht entscheidet der User selbst. 4 und 8 GB RAM sowie 128 GB und 256 GB Massenspeicher auf den von Trekstor Produzierten M.2-SSD stehen dem Käufer je nach Modell und Preisdifferenzierung zur Verfügung. Mit einer Micro SD-Karte kann der interne Speicher bei Bedarf noch um 128 GB erweitert werden.

Auf dem Primebook P15 findet sich beim Kauf bereits das Windows 10 Home Betriebssystem vorinstalliert und einsatzbereit.

Trekstor Primebook P15

Bild 1 von 5

Quelle: Trekstor

Den richtigen Anschluss finden – Ports & Akku

USB-Type C, zwei herkömmliche USB-Ports, ein HDMI-Anschluss und ein Speicherkartenleser. Daneben noch eine Audio-Out Klinken-Buchse und den Mic-In.

Für das schnelle entsperren geht das P15 mit den 2019 Trends mit. Passwörter waren gestern, heute hat jeder einen Fingerabrucksensor – Trekstor auch. Der für die Preisklasse langatmige Akku bringt ganze 5000 mAh mit und dürfte somit jeden Alltag überleben.

Videocallen mit dem Primebook

Ob mit Kollegen, Freunden oder Familie – VideoCallen wird heute nicht seltener. Den Weg zur Außenwelt findet das Primebook mit einer 2-Megapixel-Kamera, Stereolautsprechern und dem eingebauten Dual-Mikrofon. Und ob im Wohnzimmer oder im Konferenzraum lässt sich der Bildschirm über die Miracast-Funktion kabellos auf den Fernseher oder den Beamer werfen.

Preise & Verfügbarkeit

Das Trekstor Primebook 15 ist ab sofort in den folgenden Varianten erhältlich:

4 GB RAM | 128 GB SSD | 429 Euro

8 GB RAM | 128 GB SSD | 479 Euro

8 GB RAM | 256 GB SSD | 529 Euro

 

Quelle Titelbild: TREKSTOR