26. Juni 2019

Die IFA 2019 wirft ihre Schatten voraus

Die IFA 2019 wird im September 2019 wieder zum Mittelpunkt der Welt von Consumer und Home Electronics. Internationale Events in USA und Asien erreichen ein weltweites Publikum.

Die IFA 2019 wird zum großen Anziehungspunkt der Welt für Consumer und Home Electronics, und das nicht nur in Berlin, sondern an mehreren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika.

Besucheranzahl steigt

Die IFA setzt ihren Erfolgskurs fort. 2018 informierten sich 244.000 Besucher über die aktuellen Consumer und Home Electronics Neuheiten. Das waren deutlich mehr als die 182.000 Besucher auf der CES 2018 in Las Vegas. Auch 2019 ist das Interesse an der Messe in Berlin riesengroß.Vom 6. bis 9. September wird die IFA 2019 in Berlin stattfinden. Die führenden Brands für Consumer und Home Electronics werden dort ihre neuen Produkte und Ideen präsentieren.
Trendthemen werden 2019 künstliche Intelligenz (KI), Sprachsteuerung, der 5G-Standard für Telefonie und Fernseher mit 8k-Auflösung werden.

 

Ergebnisse der IFA Global Innovations Show in Berlin 2018

Ergebnisse der IFA Global Innovations Show in Berlin 2018

 

Das Herz der Innovation schlägt in Berlin

Auf dem IFA Innovations Media Briefing am 10. und 11. Juli 2019 in Berlin gibt es eine Plattform für Aussteller, um sich mit den deutschsprachigen Medien für Präsentationen, Interviews, Hintergrundgespräche und Networking zu treffen.
Auf der IFA 2019 schlägt dann in Berlin vom 6. bis zum 11. September 2019 das Herz der Innovation: Die weltgrößte Orderplattform für Consumer und Home Electronics definiert auch 2019 den Puls der Zeit. Die IFA bietet ein umfassendes Portfolio für Handel, Einkauf und Experten aus Industrie und Medien. Für Privatbesucher werden Tickets im Frühjahr 2019 erhältlich sein.

IFA Global Markets 

Zusätzlich zur IFA erweitert IFA Global Markets vom 8. bis 11. September in der STATION-Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten. IFA Global Markets bieten als internationale Handelsplattform eine Bühne für IFA Zulieferer, Komponenten-Hersteller, Original Equiment Manufacturer (OEMs), Original Design Manufacturer (ODMs) und bislang unentdeckte Marken aus aller Welt auf über 20.000 Quadratmetern.

Ausstellung auch in China 

Schließlich geht es nach Asien. Die CE China findet vom 19. bis 21. September 2019 in Guangdong, China, statt und ergänzt und verstärkt als weiteres IFA Event das internationale Portfolio der Messe Berlin um den chinesischen Markt. In Anlehnung an das IFA-Konzept basiert auch das Konzept der CE China auf umfassenden Kooperationen mit den führenden Handelsgruppen, starken globalen Industriepartnern und der emotionalen Präsentation innovativer Markenprodukte.

 

Quelle Titelbild: IFA Presse